Neues Gmail Design aktivieren

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Mit dem 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Für den Einsatz von G Suite for Education am Schulstandort ist für Schülerinnen und Schüler das nachweisliche Einverständnis mit Widerrufsrecht, bei unter 14jährigen der Erziehungsberechtigten, einzuholen.

In der Adminkonsole muss zudem die Zustimmung zu den entsprechenden Vertragsklauseln zu geben.
Zusatzvereinbarung zur Compliance für die G Suite und Cloud Identity

Eine Vorlage für das Anwendungsverzeichnis zu „G Suite for Education“ stellt der Landesschulrat für Oberösterreich zur Verfügung.

Drive File Stream

Mit dieser Anwendung lassen sich Dateien aus Ihrer persönlichen Ablage und aus Teamablagen direkt aus der Cloud streamen.

  • Weniger Speicherplatz und Netzwerkbandbreite nötig
  • Schnellere Synchronisierung
  • Weniger Unternehmensdaten auf den Festplatten der Nutzer

Für die eigene Organisation bereitstellen: Admin-Konsole > Apps > G Suite > Google Drive und Google Docs > Datenzugriff.

Teamablage freischalten

Mit 1.1.2018 wird Google die Teamablage für G Suite for Education freischalten. Diese Möglichkeit besteht allerdings bereits jetzt.

In der Admin-Konsole die Einstellungen von Google Drive im Menü Apps öffnen. Unter den Einstellungen zur Freigabe befindet sich am unteren Ende auch die Option, die Teamablage gleich nutzen zu können. Nach Freischalten der Option kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis allen Usern die Teamablage in Google Drive zur Verfügung steht.
Einfach das Häkchen entfernen.